Herzlich willkommen
Programm aktualisiert Drucken

Lebensqualität in Meckenheim erhalten!

 

Ihre Mitgliederversammlung nutzten die Bürger für Meckenheim zu einer gründlichen Aktualisierung Ihres Programms. Die Vorarbeit der Fraktion und des Arbeitskreises Strategie erfuhr eine wichtige Ergänzung durch Anträge und eine lebhafte Diskussion der Mitglieder.

Weiterlesen...
 
Was hat Barrierefreiheit mit Gedächtnislücken zu tun? Drucken

BfM begrüßt CDU-Initiative

 

Der Generalanzeiger berichtet am 5. Mai von einem Aktionsplan, mit dem die Meckenheimer CDU die Stadt auf den Weg zu einer inklusiven Stadt begleiten will.

Weiterlesen...
 
Der Rat beriet den Stellenplan der Stadt Drucken

BfM: Sinnvolle Planung

 

Vielen Kommunen in NRW drohen gravierende Personal-Engpässe. Der amtlichen Personalstatistik des Landes zufolge wird im Durchschnitt jeder vierte Beschäftigte in den kommenden acht Jahren aus dem Berufsleben ausscheiden; in manchen Gemeinden sogar fast jeder zweite.

Weiterlesen...
 
Rat entschied über den Meckenheimer Haushalt 2017/18 Drucken

Keine Zustimmung der BfM

 

Seit 2016 muss Meckenheim seinen Haushalt unter den Bedingungen eines Haushaltssicherungskonzeptes und den strengen Auflagen der Kommunalaufsicht gestalten mit dem Ziel, innerhalb von 10 Jahren einen „Haushaltsausgleich“ ohne Defizit zu erreichen. Am 8. Februar 2017 hatte der Bürgermeister erstmals einen Entwurf für einen Doppelhaushalt für zwei Jahre vorgelegt. Inzwischen haben die Fraktionen sich mit dem Zahlenwerk befasst. In der Ratssitzung am 5. März haben die Fraktionen ihr Votum dazu abgegeben.

Weiterlesen...
 
Neue Wohnbauflächen für Meckenheim Drucken

BfM nennt Prioritäten

Meckenheim wächst erfreulicherweise und Bauland ist gefragt. Auch wenn viele Häuser nach und nach frei werden, in die in den 70er und 80er Jahren junge Familien gezogen waren, so besteht doch ein kontinuierlicher Bedarf an neuen Wohnbauflächen. Zuletzt wurde der erste Teil der nördlichen Stadterweiterung („Sonnenseite“) nördlich der Bahnlinie entlang der L 163 Richtung Flerzheim bebaut.

 

Weiterlesen...
 
Die Meckenheimer Finanzen auf dem Prüfstand Drucken

Haushaltsklausur der BfM

 

Zu einer Haushaltsklausur traf sich die Fraktion der Bürger für Meckenheim (BfM) am Wochenende 11./12. März in Bergisch-Gladbach. Der Haushaltsentwurf der Stadt Meckenheim für die Jahre 2017 und 2018 war zu prüfen, als Vorbereitung der Beratungen des Haupt- und Finanzausschusses im Stadtrat.

Weiterlesen...
 
Einbringungsrede zum Doppelhaushalt Drucken

BfM: Der Bürger sollte sie lesen dürfen

 

In der Ratssitzung am 8. Februar brachte der Bürgermeister den Entwurf des Doppelhaushaltes 2017/18 ein und erläuterte ihn in einer längeren Rede. Diese enthielt viele interessante Aspekte und vor allem auch eine plausible Erklärung dafür, warum es Sinn macht, einen Doppelhaushalt einzubringen.

 

Weiterlesen...
 
Auf zusätzliche Entschädigung verzichten! Drucken

Erhöhte Entschädigung für Ausschussvorsitzende nicht notwendig

 

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat Ende vergangenen Jahres ein Gesetz zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung beschlossen. Damit soll auch das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in kommunalen Räten und Ausschüssen gefördert werden. Aufgrund dieses Gesetzes erhalten ab dem 1. Januar dieses Jahres die Vorsitzenden von kommunalen Ausschüssen zusätzlich zu ihren Aufwandsentschädigungen als kommunale Mandatsträger eine Entschädigung in gleicher Höhe, wenn sie darüber hinaus auch noch Ausschussvorsitzende sind.

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 16
Wählervereinigung Bürger für Meckenheim (BfM)
Entwicklung, Design und Fotos © R. Dieter Schermer